3. Platz bei der Mini Transat Eurochef 2021. Herzlichen Glückwunsch, Melwin!

Siegerehrung war am 11.12.2021 in Paris.

13 hours ago

Melwinfinkracing
Das Boot läuft! Heute sind wir wieder gesegelt. Nachdem wir gestern alle Punkte auf der Liste abgearbeitet haben sind wir heute Mittag wieder rausgefahren. Bei 12-14 Knoten Wind konnten wir das erste Mal bei richtigen Wind segeln und es lief sehr gut. Alles lief so, wie ich mir das vorgestellt habe und es kamen nur wenige neue Punkte hinzu. Tages Topspeed 10,2 Knoten unter Code 0. Wenn das so weiter geht, können wir in den nächsten Tagen schon den ersten 24 Stunden Trip machen. _________________________________________www.fast52.worldAnbieter für nachhaltige, sublimierte Funktionsbekleidung & textile Accessoires www.lippmann.deTauwerk und Seile der Spitzenklassewww.garmin.com surfers-p.de #sailing #mini650 #mintransat #vector #minitransat23 #melwinfinkracing ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 days ago

Melwinfinkracing
Das erste Mal draußen. Wenig Wind aber soweit hat erstmal alles funktioniert. Das war eine schöne Belohnung für den Arbeitstag heute. Euch allen einen schönen Abend. _____________________________www.fast52.worldindividuell bedruckte Taschen und Kleidungwww.lippmann.deTauwerk und Seile der Spitzenklassewww.garmin.com #sailing #mini650 #mintransat #vector #minitransat23 #melwinfinkracing ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 days ago

Melwinfinkracing
Der nächste große Schritt ist vollbracht! Das Boot ist heile in Barcelona angekommen. Wir sind nach 20h und 1700km im Hafen von Garraf angekommen. Heute wird aufgebaut und morgen kommt das Boot endlich ins Wasser. Hoffentlich schwimmt es. ____________________________ www.fast52.worldindividuell bedruckte Taschen und Kleidungwww.lippmann.deTauwerk und Seile der Spitzenklassewww.garmin.com #sailing #mini650 #mintransat #vector #minitransat23 #melwinfinkracing ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Melwinfinkracing
Das Boot sieht aus wie ein Boot! Zumindest von hinten und dem Equipment. Seit heute hat das Boot endlich eine Reling, Ruderblätter und ganz wichtig endlich Leinen von @lippmanngermanropes. Zeitlich läuft alles nach Plan, allerdings ist die die neue Elektronik aus Frankreich noch nicht geliefert worden. Autopilot, Windmesser etc. muss dann noch eingebaut, verkabelt und kalibriert werden. Das wird nochmal spannend. Ansonsten möchte ich am Freitag den 5. nach Barcelona fahren! ___________________________ www.fast52.worldindividuell bedruckte Taschen und Kleidungwww.lippmann.deTauwerk und Seile der Spitzenklassewww.garmin.com #sailing #mini650 #mintransat #vector #minitransat23 #melwinfinkracing ... See MoreSee Less
View on Facebook

das nächste Projekt:

Seid gespannt und folgt mir weiter unter facebook, instagram und youtube. Bald gibt es Neuigkeiten

skipper

 

photo (c) by Eike Schurr

Melwin Fink, geboren am 23.2.2002 lebt in Bad Salzuflen, wenn er nicht gerade auf seinem Boot ist.

Die Begeisterung für das Segeln hat er von seinem Vater geerbt. Schon früh war er auf Booten, mit 5 Jahren auf dem Opti, dann Zweimann-Jollen.

Daraus entwickelte sich die der Wunsch zum Offshore-Segeln. Erste Törns fanden mit einer Skippi 650 Race auf der Ostsee statt. Seit 2019 bereitete sich Melwin auf die Mini Transat 2021 vor. Nun ist er mittendrin…

 

 

termine

2019
December 25

1000sm Qualifikation

Zwischen Weihnachten 2019 und Neujahr ist Melwin die 1000 sm Qualifikation für das Mini Transat 2021 gefahren. Während wir zu Hause unterm Weihnachtsbaum saßen, segelte Melwin auf seinem 1000sm Trip in neun Tagen von Gran Canaria um die Kanaren bis nach Madeira und wieder zurück. Lesen Sie hierzu den Yacht-Artikel: https://www.yacht.de/aktuell/panorama/mit-17-jahren-mal-eben-1000-seemeilen-einhand-nonstop/a123558.html
2020
August 7

Les Sables -Les Acores 2020

Das „Les Sables – Les Acores“ wurde dieses Jahr in 3 Teilstrecken aufgeteilt. Alle 3 Läufe meisterte Melwin erfolgreich und er segelte vorne mit.
Details können im Interview der Yacht mit Melwin =>hier nachgelesen werden.

September 18

Silverrudder 2020

Auch dieses Jahr fuhr Melwin beim Silverrudder – singlehanded rund um Fünen – mit. Leider hat der Wettergott nicht mitgespielt und eine Beendigung der Regatta war Melwin mangels Wind leider nicht möglich.
Ihm ging es nicht anders als ca. 290 von 320 gestarteten Booten.

Mehr Informationen unter: https://silverrudder.com/

Oktober 6

Calvados Cup 2020

Am 6.10.2020 startet Melwin beim Calvados Cup. Bei der Regatta werden ca. 50 Minis erwartet. Der Kurs geht quer über den englischen Kanal.
Die Strecke wird mit über 300 Seemeilen im Oktober-Wetter sicher spannend und herausfordernd.

Mehr Informationen unter: www.classemini.com/course-fr-calvados-cup-2020-1.html

 

Oktober 15

Trophée Marie Agnès Péron

220 Seemeilen wird Melwin beim Start zur „Trophée Marie Agnès Péron“ vor sich haben.
Am 15. Oktober tritt er gegen bis zu 80 andere Minis an.

Mehr Informationen unter: map.winchesclub.org/le-parcours/

 

2021
Mai 1

Pornichet Select 650 2021

Melwin segelte bei der 20. Auflage der La Pornichet Select 650 am 03.05. nach 1 Tag 20 Stunden und 57 Minuten Segelzeit und nach rund 250 Seemeilen erfolgreich über die Ziellinie.

Juni 3

Trophée Marie Agnès Péron 2021

Bei der  „Trophée Marie Agnès Péron 2021“ wurde der Kurs vor der französischen Atlantikküste wegen Schwachwind auf  ca. 165 Seemeilen  verkürzt.
Nach langer Zeit in Führung kam Melwin am Ende als 11. ins Ziel. Bei mehr als 70 Boote eine sehr gute Leistung. 

Mehr Informationen unter: map.winchesclub.org/le-parcours/

 

Juni 13

Mini Fastnet 2021

Melwin segelte sich bei der Mini Fastnet 2021 mit seinem Co-Skipper Gabin Naveos ganz nach vorn. Gemeinsam belegten Sie mit der sign for com einen sehr guten 8. Platz.
Mehr zu der Regatta in einem ausführlichen Bericht bei:  https://segelreporter.com/regatta/mini-fastnet-melwin-fink-im-serien-mini-auf-klasse-rang-8-pogo-foiler-dominiert-weiter/

 

Juni 29

Calvados Cup 2021

Am 29.06.2021 startete Melwin Fink mit seinen französischen Co-Skipper Gabin Naveaos zum ersten Race des Calvados Cup 2021. Der Start zum 2. Schlag war am 4.07.2021.
Bei beiden Läufen war das deutsch/französische Team erfolgreich. Sie kamen bei beiden Races als 4. Boot ins Ziel und schrammten ganz knapp am Treppchen vorbei…

September 27

EUROCHEF Mini Transat 2021

Das Mini Transat ist die größte Einhand-Offshore-Regatta der Welt und findet alle 2 Jahre statt.

An dem Rennen nehmen nur 6.50 Meter langen MINIs, welche den strengen Regeln der Klassenvereinigung unterliegen, teil. Der ca. 4400 Seemeilen lange Kurs wird alle zwei Jahre neu bestimmt und verläuft von Frankreich über die Kanaren und über den Atlantik in die Karibik.

team

photo (c) by Eike Schurr

melwin

skipper

matthias

co-skipper

christian

management

anja

management

jasper

photo / video

 

sponsoren

 

soziales projekt